längeres Arbeitslosengeld für Ältere

Die Koalition hat sich auf eine Verlängerung des Arbeitslosengeldes I für Ältere geeinigt.

ab 50 Jahre erhält der Arbeitnehmer 15 Monate ALG I, wenn er in den letzten 5 Jahren 30 Monate gearbeitet hat.

ab 55 Jahre erhält der Arbeitnehmer 18 Monate ALG I, wenn
er in den letzten 5 Jahren 36 Monate gearbeitet hat.

ab 58 Jahre erhält der Arbeitnehmer 24 Monate ALG I,wenn
er in den letzten 5 Jahren 48 Monate gearbeitet hat.

Unterbrechungen sind unschädlich.


Eingestellt am 14.11.2007 von Oehme-Denk , letzte Änderung: 05.12.2007
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)